Parteienverkehr

Einreise nach Österreich seit 15.01.2021

Um bei Einreisen über die notwendigen Informationen insbesondere für die Überwachung der Quarantäne sowie die Kontaktpersonennachverfolgung zu verfügen, werden Einreisende ab 15.01.2021 dazu verpflichtet, vorab bestimmte Informationen mittels eines digital ausfüllbaren Formulars zur Verfügung zu stellen. Insbesondere geht es hierbei um die Adresse des Aufenthalts- bzw. Quarantäneorts, das benutzte Verkehrsmittel zur Einreise, sowie die Bekanntgabe jener Länder, in denen sich die einreisende Person in den vergangenen 10 Tagen aufgehalten hat.

Jede nach Österreich einreisende Person muss ein Pre-Travel-Clearance-Formular ausfüllen. Einzig Personen, welche unter die Ausnahmeregelungen gemäß §§ 7 und 8 der COVID-19-Einreiseverordnung fallen, sind hiervon ausgenommen.

Eine Registrierung ist über das Pre-Travel-Clearance Online-Formular möglich:
Externe Verknüpfung deutsch
Externe Verknüpfung englisch


Weitere Informationen finden Sie unter Externe Verknüpfung www.oesterreich.gv.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).